user_mobilelogo

Am 5. Februar war es wieder soweit. Die Mitglieder der Tanzsportabteilung griffen beherzt in die Verkleidungskiste. Bei den Kostümen war der Kreativität keine Grenzen gesetzt. DJ Alf heizte mit 50er Jahre Klängen kräftig ein. Und auch wenn das ein oder andere Kostüm beim Tanzen eher schweißtreibend oder beschwerlich war, wurde fleißig das Tanzbein geschwungen. Schließlich konnte man sich bei der Show des Faschingvereins Kammerberg-Fahrenzhausen e.V. beim Programm mit dem Motto „Eis“ wieder abkühlen. Wobei die spektakulären Hebefiguren die Zuschauer im Atem hielten und beim Zuschauen doch wieder ins Schwitzen brachten. Aber es sind zum Glück alle wieder gut und sicher gelandet.

Sonja Bothe

 

© 2016 MoosQuitos, Tanzsportabteilung des SC Inhauser Moos