user_mobilelogo

Am 13. April ging es gemeinsam ins Capitol in Lohhof, wo die Mitglieder der Tanzsportabteilung ausgiebig ihre Bauchmuskeln trainieren konnten. Bei dem Film „Monsieur Claude und seine Töchter“ blieb kein Auge trocken und das viele Lachen strapazierte einmal ganz andere Muskelpartien als das übliche Training.

Um halb acht trafen sich die über 55 Mitglieder vor und im Kino in fröhlicher Runde, um sich schon ein bisschen bei Bier und Sekt auf den Film einzustimmen. Die Vorstellung startete dann um 20.15 Uhr, wo alle nach der Werbung noch mit einem Eiskonfekt verwöhnt wurden. Während des Films wurde viel geschmunzelt und gelacht, oftmals schon in Vorfreude zu Beginn der ein oder anderen Szene, da viele den Film bereits kannten.

Für diese Sondervorstellung wurde das komplette Capitol gemietet und in den Wochen davor der Film abgestimmt. Die Mitglieder konnten ihre Wunschfilme in einer Liste eintragen und ihre Stimme für den Film ihrer Wahl abgeben. Der charmante französische Film machte letztendlich dann ganz deutlich das Rennen.

Die Planung und Organisation übernahmen Brigit und Norbert, die sich als Paten für diesen Event zur Verfügung gestellt hatten; finanziert hatte es die Tanzsportabteilung. Dies war ein rundum gelungener, schöner Abend, bei dem ein jeder mit einem Lächeln das Kino verließ.

 

  • Moosquitos_vor_Kino

© 2016 MoosQuitos, Tanzsportabteilung des SC Inhauser Moos