user_mobilelogo

Ein schönes Jubiläum feierte das Boogie Café Seminar der MoosQuitos (Tanzsportabteilung des SC Inhauser Moos). Bereits zum fünften Mal in Folge brachte dieses Tanzevent, das von Siegi Standfuß und Heidi Danninger in Leben gerufen wurde, wieder viele Tanzbegeisterte aus ganz Bayern nach Haimhausen. Dies lag sicher auch an den Trainerpaaren, die allesamt mit zum Besten gehören, was die Boogie-Szene zu bieten hat. Auch die Organisation war wieder einmal perfekt. Je nach Interesse konnten, neben den attraktiven Angeboten für Tänzer aller Klassen, zusätzliche Workshops belegt werden. Für das leibliche Wohl war auch bestens gesorgt (es gab sogar die Möglichkeit zum gemeinsamen Frühstück und gratis Energieriegel).

Wie immer sorgte auch das Rahmenprogramm für unvergessliche Stunden. Am Samstagabend rockte die beliebte Rock´n´Roll Band „Bel Airs“ im Veranstaltungssaal des SCI im Inhauser Moos. Das war natürlich ein Zuckerl für die Tänzer, die gleich mit den neugelernten Figuren begeisterten. Und auch am Sonntagnachmittag wurde wieder fleißig getanzt. Diesmal im Boogie Café, das ja bekanntlich jeden ersten Sonntag im Monat im Veranstaltungssaal des SCI im Inhauser Moos stattfindet. Superheiße, improvisierte Showeinlagen der Trainer (-innen) brachten alle zum Staunen und gemeinsam feierten alle Anwesenden das Jubiläum mit einem eigens arrangierten MoosQuitos-Boogie.

Auf die nächsten fünf(zig(er)) Jahre!!

  • Unsere Trainer
  • Boogie Cafe
  • Auftritt Angelika und  Peter
  • Oldies Night
  • Great Balls of Fire
  • tt21_3
  • tt21_1
  • tt21_2
  • Ball Impressionen
  • Training

© 2016 MoosQuitos, Tanzsportabteilung des SC Inhauser Moos