user_mobilelogo

Jetzt war es raus, wir können zur Silvesterparty wieder unser eigenes "sagenhaftes" Buffet machen. Unser Jörg hat sich zusammen mit Roswitha der Organisation der Fete angenommen und alle entsprechend informiert. Jeder sollte sich was feines zum Essen ausdenken und in die ausgehängte Liste eintragen. Da wurde gegrübelt und paniert, gebrutzelt und püriert. Herausgekommen ist - wie  immer - ein geniales Silvester Buffet.

- Man kann es nicht beschreiben , man muss es erleben -

DJ Jörg hat sich nach dem Essen darum gekümmert, dass nach dem Gelage auch keine Speckröllchen übrig bleiben und hat fetzige Musik aufgespielt. "Atemlos" ging es auf dem "Highway to hell" durch die Nacht, da war für jeden etwas dabei.
Und sappralott, man wollte es kaum glauben, war es auch schon kurz vor 24:00 Uhr.

5-4-3-2-1 Gutes Neues Jahr schnell angestoßen und geküsst!

Halt, halt zu früh! -> das Handy geht vor ->?? also nochmal nach der Radio-Uhr:

5-4-3-2-1 Gutes Neues Jahr -> Bussi, 2 mal hält bekanntlich besser.

Nachdem wir uns alle gedrückt und alles Gute gewünscht hatten ging's raus ins Freie. Hier wurde gezündelt und geböllert, dass die Funken spritzten. Ahhhh - ohhhh - uhhhh !!!
Ein paar "Feierspezialisten" (die Werner Truppe) hatten sogar auch noch einen "Ofen" aufgebaut und Sternwerfer verteilt. So konnte das neue Jahr ganz geschmeidig und fröhlich beginnen.

Wieder im Saal wurde dann noch mit etwas Verspätung der Neujahrs Walzer aufs Parkett gebracht damit alles seine Ordnung hatte.
Mit guter Laune, viel Geratsche und flottem Tanzen ging es dann zünftig weiter. Um 02:30 in der Früh haben wir uns dann daran gemacht alles wieder aufzuräumen. Wie immer lief alles wie am Schnürchen. Es wurde gekehrt, gewischt und alles wieder dahin verstaut wo es die fleißigen "Helferlein" am Nachmittag hervorgeholt hatten.

Nach dem traditionellen "Endpils" hat sich dann der harte Kern um 03:30 auf den Weg nach Hause (teilweise auch zu Fuß) gemacht.

Es war wie immer ein tolles Fest, vieleicht bis Silvester 2016

Brigitte

© 2016 MoosQuitos, Tanzsportabteilung des SC Inhauser Moos