user_mobilelogo

Am 18./19. Oktober fanden die 7. MoosQuitos Tanztage statt. Das unter allen Boogiefans bestens bekannte Event fand heuer in der BIS Haimhausen (Bavarian International School) statt.

Wie auch in den Vorjahren konnten wieder Trainer von Rang und Namen gewonnen werden, die den Teilnehmern interessante Stunden mit viel Spaß garantierten. Der neue Veranstaltungsort ermöglichte diesmal ein noch vielfältigeres Programm mit zusätzlichen -Kursen, wie z.B. West-Coast Swing oder Charleston. Auch für die Little Moosquitos gab es diesmal Kurse. Neu war außerdem die Möglichkeit Privatstunden bei den jeweiligen Trainern zu buchen. Die Angebote wurden begeistert angenommen und alle Rückfragen zeigten, dass die Kursinhalte sehr praxisnah vermittelt wurden. Somit konnten sich die Tanzpaare einfach umzusetzende Anregungen aus dem Wochenende mitnehmen.

Eine wunderbare Gelegenheit das Gelernte anzuwenden bot sich gleich mit dem Seminarball mit der Liveband „Ela and the Lonesome Boys“, sowie DJ Alf. Der Ball war heuer wieder ein echtes Highlight mit authentischem Live-Musikfeeling, sowie tollen Einlagen aller Trainer.

Da bleibt abschließend nur zu sagen: wir bedanken uns bei allen Organisatoren und Helfern und freuen uns schon aufs nächste Jahr!

Renate Obermeier

© 2016 MoosQuitos, Tanzsportabteilung des SC Inhauser Moos