user_mobilelogo

Auch dieses Jahr fand wieder das traditionelle Faschings-Boogie Cafe statt. ­­­und Masken unterwegs auf der gut gefüllten Tanzfläche. Dank der beiden Tanzflächen hatte jeder genügend Platz, um ausgiebig das Tanzbein zu schwingen. DJ Alf sorgte für fetzige Musik und rief alle zum gemeinsamen Bauern-Boogie auf.

Die Garde des Faschingsvereins Kammerberg – Fahrenzhausen bot dieses Jahr ein ausgesprochen schönes Programm mit tollen Kostümen, anspruchsvoller Choreographie und atemberaubenden Akros.

Natürlich wurden auch wieder Faschingsorden verliehen. Zu Ehren kamen unser Abteilungsrat mit Hermine, Horst und Norbert sowie Klaus vom Boogie Cafe Team.

Sonja Bothe

  • fasching2018-1
  • fasching2018-2
  • fasching2018-3

© 2016 MoosQuitos, Tanzsportabteilung des SC Inhauser Moos